Reiki

Reiki= universelle Lebensenergie

Das Wort Reiki kommt aus Japan und verbindet Rei, die universelle Energie mit Ki, der individuellen Lebensenergie.

In dieser Lehre heisst es, solange Lebewesen leben fließt Ki in ihnen. Es findet auch eine Erdung statt.

Mit dem Tod endet somit der Energiefluß.

Mit Reiki können alle Lebewesen behandelt werden.

Reiki wirkt auf allen Ebenen: der körperlichen-, emotionalen-, mentalen- und der spirituellen

Reiki ersetzt nicht die konventionelle Medizin und möchte auch nicht deren Fortschritte schmälern.

Es wurde im vorigen Jahrhunderts von dem japanischen Mönch Dr. Mikao Usui wiederentdeckt und hat sich seither über die ganze Welt verbreitet. Seit Anfang der 1980er Jahre kam es dann nach Europa.

Kinder, Tiere und Pflanzen sprechen sehr gut auf REIKI an. Schmerzen lassen sich verringern -gar beseitigen.

Der Heilungsprozess wird mit Reiki stark angeregt.

 

Einsatzmöglichkeiten:

  • Tiefenentspannung
  • Stress
  • nervöse Unruhe
  • Schmerzen

Dauer: 60 Min